Teile eines Lkw-Anhängers und seine Funktion

Ein LKW-Anhänger ist ein Fahrzeug, das sich aus verschiedenen Teilen zusammensetzt. Dazu gehören ein Frontaufbau, eine Ladefläche sowie Hebel. In diesem Leitfaden erfahren Sie die Funktion der wichtigsten Teile eines Anhängers sowie den Zweck, den sie erfüllen.

Bereifung 

  Die meisten dieser Fahrzeuge haben zwei oder vier Räder an einer Achse. Die Baugruppe besteht aus den Reifen, Lagern, Ausgleichsstangen und Federn. Je nach Modell sind auch elektrische oder hydraulische Bremsen enthalten. Zusätzlich sind die Räder meist durch Kotflügel geschützt.

Ladefläche und Front

Hier werden die zu transportierenden Gegenstände gelagert. Sie kann aus verschiedenen Materialien bestehen, z. B. aus glattem Stahl und Aluminium, oder aus einem massiven Holzboden gefertigt sein. An seinem Heck befindet sich meist eine klappbare Rampe. Es ist üblich, dass sie mit Lichtern oder Reflektoren ausgestattet sind, um sie bei Nacht oder an Regentagen besser sichtbar zu machen.

Die Frontausrüstung ist die Vorderseite des LKW Auflieger. In ihr befinden sich die Kugel oder Kupplung, die Kupplungen und die Spannketten. Es gibt eine Vielzahl von optionalen Komponenten, wie z. B. Ablagen, Schließsysteme, Spiegel, die an der vorderen Plattform des Anhängers angebracht werden.

Überladebrücken oder Anhängerlifte

Niveauregulierungen oder Hebevorrichtungen spielen beim Aufbau einer Laderampe eine wichtige Rolle, da sie für einen reibungslosen Übergang zwischen Rampe und Anhänger sorgen. Ohne einen glatten Übergang können die Person und die Ladung, die die Oberfläche überqueren, Vibrationen erfahren, die sich sowohl auf den Arbeiter als auch auf die Ladung negativ auswirken.

Darüber hinaus sollten an beiden Seiten der Überladebrücke oder des Aufzugs Zehenschutzvorrichtungen angebracht sein, um Verletzungen der Mitarbeiter während des Betriebs zu vermeiden. Einige ältere Modelle verfügen möglicherweise nicht über Zehenschutzvorrichtungen. In anderen Fällen könnten die Schutzvorrichtungen beschädigt sein oder verloren gehen. Bei der Wartung jeder Rampe und jedes Anhängers sollte die Reparatur oder der Austausch dieser kritischen Sicherheitselemente berücksichtigt werden.

Darüber hinaus sollten Sie in einem LKW-Auflieger immer Ersatzteile vorrätig haben. Schmieröl ist ein Muss, um die Teile reibungslos laufen zu lassen. Es ist auch ratsam, einen Ersatzhaken sowie Wagenheber für den Fall einer Reifenpanne zu haben. Schließlich helfen Ladungsnetze, Seile oder Befestigungen dabei, die Ladung bei Kurvenfahrten und beim Beschleunigen sicher zu halten.

 

 

Published by

Schreibe einen Kommentar